Fachbereichsleitung Stadtentwicklung, Mobilität, Bauen und Umwelt (w/m/d)
Stadt Espelkamp (bis zu A 15 / EG 15)

Zurück zu allen Stellenanzeigen

Fachbereichsleitung Stadtentwicklung, Mobilität, Bauen und Umwelt (w/m/d)
Stadt Espelkamp (bis zu A 15 / EG 15)

Organisation-Logo
Steuern Sie spannende Stadtentwicklungsprojekte und gestalten Sie so ein nachhaltiges Stadtbild!

Mit über 25.000 Einwohner*innen ist Espelkamp ein bedeutendes Mittelzentrum im Kreis Minden-Lübbecke und ein starker Wirtschaftsstandort in Ostwestfalen-Lippe. Die naturnahe Lage in der Ferienregion des Mühlenkreises bietet zudem einen hohen Freizeit- und Wohnwert. Espelkamp verfügt über ein attraktives und umfassendes Angebot an Bildungs-, Sport-, Kultur- und Freizeiteinrichtungen.

Der Fachbereich Stadtentwicklung, Mobilität, Bauen und Umwelt der Stadt Espelkamp gliedert sich in die drei Sachgebiete Stadtplanung und Bauordnung, Gebäudemanagement sowie Straßenbau und Grünflächen. Die damit einhergehenden Aufgaben werden von ca. 25 Mitarbeitenden in der Verwaltung sowie von ca. 35 Mitarbeitenden im Baubetriebshof erledigt.

Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit Ihrer gestaltungsstarken und umsetzungsorientierten Führungspersönlichkeit als

Fachbereichsleitung Stadtentwicklung, Mobilität, Bauen und Umwelt (w/m/d)


In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Bürgermeister. Die Stelle wird je nach Qualifikation mit bis zu A 15 LBesG NRW bzw. EG 15 TVöD vergütet. 

IHRE KERNAUFGABEN

  • Verantwortungsbewusste Leitung und strategische Weiterentwicklung der Sachgebiete Stadtplanung und Bauordnung, Gebäudemanagement sowie Straßenbau und Grünflächen
  • Moderne Stadtentwicklung unter Berücksichtigung des Klima- und Umweltschutzes
  • Umsichtige Steuerung von komplexen Bau-, Instandhaltungs- und Planungsprozessen
  • Zielgerichtete Förderung von Projekten zur Mobilitätswende, zur Innenstadtentwicklung und zur Weiterentwicklung der umliegenden Ortschaften
  • Wertschätzende Führung der rund 60 Mitarbeitenden
  • Souveräne Repräsentation des Fachbereiches nach innen und außen

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium, idealerweise in den Fachrichtungen Raum- und Stadtplanung oder Architektur
  • Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Dienst
  • Fundierte Kenntnisse des gesamten öffentlichen Baurechts, der Bautechnik, der kommunalen Immobilienwirtschaft und der Baugestaltung
  • Strukturiertes und fachübergreifendes Denken und Handeln
  • Hohe Teamfähigkeit in Verbindung mit einem souveränen Auftreten
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke und diplomatisches Geschick

In der wichtigen Schnittstelle von Städtebau, Stadtentwicklung und Immobilienwirtschaft integrieren Sie die Entwicklungskonzepte für eine ganzheitliche sowie nachhaltige Stadtentwicklung. Mit Begeisterung setzen Sie spannende Projekte um und zeichnen sich dabei durch Ihre Kreativität und Lösungsorientierung aus. Zudem pflegen Sie einen wertschätzenden Umgang mit relevanten Beteiligten und bringen durch Ihre sozialen Kompetenzen und Verhandlungsstärke unterschiedliche Interessengruppen zusammen.

Wir haben einen hohen fachlichen Anspruch an Sie. Im Gegenzug bieten wir Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit einer flexiblen Arbeitszeitregelung und familienfreundlichen Bedingungen. Darüber hinaus erwarten Sie eine wertschätzende und konstruktive Zusammenarbeit sowie kurze Entscheidungswege.

Nach dem Landesgleichstellungsgesetz werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Darüber hinaus werden Schwerbehinderte bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen unter der Rufnummer 0228/265004 Désirée Verhaert, Johanna Emde und Roland Matuszewski gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Roland Matuszewski

Désirée Verhaert
Anzeige als PDF

Auf diese Stelle bewerben



Hochladen
(Akzeptierte Dateitypen: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png)
Hochladen
(Akzeptierte Dateitypen: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .zip)
* Diese Felder sind Pflichtangaben

Zurück zu allen Stellenanzeigen