Betriebsleitung (w/m/d) Hanse-Kinder
Stadt Greifswald (EG 15)

Zurück zu allen Stellenanzeigen

Betriebsleitung (w/m/d) Hanse-Kinder
Stadt Greifswald (EG 15)

Organisation-Logo
Greifswald: regional verankert – international vernetzt!

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald an der Ostseeküste zwischen den Inseln Rügen und Usedom bildet das Zentrum der Region Vorpommern. Die ca. 60.000 Einwohner*innen der traditionsreichen Hansestadt genießen die hohe Lebensqualität mit maritimem Flair, außergewöhnlichem Kultur- und Sportangebot sowie starker Wirtschaftskraft. Als Universitätsstandort mit überregionaler Bedeutung ist die Stadt Greifswald sowohl für junge Menschen als auch Fachkräfte attraktiv. Der internationale Tourismus belebt unsere Stadt, in der Vielfalt und Weltoffenheit gelebt werden. 

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für unseren Eigenbetrieb eine erfahrene Führungspersönlichkeit als       

Betriebsleitung (w/m/d) Hanse-Kinder


Als Betriebsleitung (w/m/d) sind Sie für das operative Geschäft der zurzeit 14 kommunalen Kindertagesstätten der Universitäts- und Hansestadt Greifswald verantwortlich. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 15 TVöD. 

IHRE KERNAUFGABEN

  • Betriebswirtschaftliche Steuerung des Eigenbetriebes inkl. Erstellung des Wirtschaftsplanes, der Jahresabschlussberichte und der Investitions- sowie Liquiditätsplanung und -kontrolle
  • Kaufmännische Buchführung und Finanzcontrolling (inkl. Budgetplanung und -verfolgung)
  • Bewirtschaftung der Kita-Immobilien und insbesondere Umsetzung von baulichen Modernisierungs- und Neubauvorhaben
  • Verantwortung für die Personalplanung und -entwicklung der rund 300 Mitarbeitenden
  • Steuerung und Sicherung der Qualitätsentwicklung und konzeptionelle Weiterentwicklung des Betriebes und dessen Trägerkonzeption
  • Professionelle und wertschätzende Zusammenarbeit mit örtlichen Trägern der Jugendhilfe, den zuständigen Ministerien und der Gemeindevertretung

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fachhochschul-)Studium (Master/Diplom), vorzugsweise der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, oder durch Berufserfahrungen in vergleichbarer Position erworbene Qualifikation
  • Erfahrungen im Management sozialer Organisationen sowie fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Personal- und Qualitätsmanagement
  • Mehrjährige Führungserfahrung, idealerweise in einer vergleichbaren Position
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen im kaufmännischen Rechnungswesen (insbesondere in der Kosten- und Leistungsrechnung), Unternehmenscontrolling und der Bilanzsicherheit sowie anwendungsbasierte Kenntnisse in Steuerungs- und Zielerreichungsprozessen
  • Ein breites pädagogisches Basiswissen, Empathiefähigkeit, Kommunikationsstärke sowie ein ausgeprägtes Verhandlungsgeschick

Mit Ihrem ganzheitlichen Blick steuern Sie die betriebswirtschaftlichen und personellen Belange des Eigenbetriebes. Darüber hinaus sind Sie in der Lage, mit verschiedenen internen sowie externen Beteiligten auf Augenhöhe zu kommunizieren und sich mit örtlichen Trägern zu vernetzen. Sie bereichern unser Team als selbstständig agierende, kooperative und unterstützende Führungskraft.

Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald engagiert sich für Chancengleichheit.

In Greifswald unterstützt ein Welcome Center hinzuziehende Fachkräfte. 

Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen unter der Rufnummer 0228/265004 Raza Hoxhaj, Simone Nowotny oder Julia Schwick gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Raza Hoxhaj

Julia Schwick
Anzeige als PDF

Auf diese Stelle bewerben



Hochladen
(Akzeptierte Dateitypen: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png)
Hochladen
(Akzeptierte Dateitypen: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .zip)
* Diese Felder sind Pflichtangaben

Zurück zu allen Stellenanzeigen