Abteilungsleitung (w/m/d) Technische Gebäudeausstattung (TGA)
Stadt Herne (EG 14)

Zurück zu allen Stellenanzeigen

Abteilungsleitung (w/m/d) Technische Gebäudeausstattung (TGA)
Stadt Herne (EG 14)

Organisation-Logo
Ihr Team ermöglicht die Infrastruktur, die uns weiterbringt!

Herne ist mit ihren rund 155.000 Einwohnerinnen und Einwohnern eine attraktive Großstadt mit verkehrsgünstiger Lage im Herzen der Metropole Ruhr. Mit zahlreichen Parks und Erholungsgebieten, einer guten Infrastruktur sowie einer vielfältigen Kunst- und Kulturszene bietet Herne ihren Bürgerinnen und Bürgern als Mittelzentrum eine hohe Lebensqualität.

Das Gebäudemanagement Herne ist zuständig für alle städtischen Einrichtungen und Liegenschaften und verantwortet die Steuerung, Planung und Durchführung von Baumaßnahmen sowie die Optimierung und Verwertung von Flächen und aller damit verbundenen Gebäude- und Serviceleistungen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine fachlich wie menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit als

Abteilungsleitung (w/m/d) Technische Gebäudeausstattung (TGA)


In dieser Funktion berichten Sie direkt an die Fachbereichsleitung Gebäudemanagement. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 14 TVöD.

IHRE KERNAUFGABEN
  • Souveräne Wahrnehmung fachbezogener Leitungsaufgaben sowie die professionelle Durchführung fachtechnischer Grundsatzplanungen und -beratungen 
  • Verantwortliche Steuerung und Koordinierung von Baumaßnahmen aller technischen Gewerke inkl. Kosten- und Terminmanagement und Einbringung der Investitionsbedarfe in die zentrale Investitions- und Maßnahmenplanung des Fachbereiches
  • Umsichtige Koordinierung der Planung und Unterhaltung aller versorgungstechnischen Anlagen und Sicherstellung von deren Funktion auf der Basis der operativen Betreiberverantwortung
  • Sorgfältige Prüfung von Beauftragungen, Vergaben und Inhalten der Bauunterlagen
  • Ziel- und teamorientierte Führung der ca. 15 Mitarbeitenden sowie Förderung der Kooperationen innerhalb des Fachbereiches 

UNSERE ANFORDERUNGEN
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik, Energie- und Gebäudetechnik, Architektur oder Maschinenbau
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der verantwortlichen Abwicklung gewerkeübergreifender Baumaßnahmen aller Leistungsphasen der HOAI, idealerweise in leitender Funktion
  • Gute Fachkenntnisse in Bezug auf HOAI, VOB, BauO NRW und SchulBauR
  • Ausgeprägte strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit

Sie wissen, worauf es ankommt, um die Dinge zum Erfolg zu führen. Durch Ihre fundierten Fachkenntnisse einer hochwertigen Gebäudetechnik, auch bei Umbaumaßnahmen im Bestand und laufendem Betrieb, behalten Sie alle Prozesse stets im Blick. Zudem sind Sie sowohl im Projektmanagement als auch im -controlling fachlich versiert und überzeugen durch Ihre zielorientierte und kontaktstarke Persönlichkeit. Daneben kommunizieren Sie gleichermaßen souverän mit internen und externen Ansprechpartnern_innen und nehmen Ihre Rolle als Berater_in für Nutzer_innen im Rahmen von Projektbesprechungen ernst. 

Die Stadt Herne engagiert sich für Chancengleichheit.

Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen unter der Rufnummer 0228/265004 Johanna Emde, Désirée Verhaert und Roland Matuszewski gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Roland Matuszewski

Johanna Emde
Anzeige als PDF

Auf diese Stelle bewerben



Hochladen
(Akzeptierte Dateitypen: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png)
Hochladen
(Akzeptierte Dateitypen: .pdf, .doc, .docx, .jpg, .png, .zip)
* Diese Felder sind Pflichtangaben

Zurück zu allen Stellenanzeigen